REISEN-Magazin Jänner-Februar 2020: Das sind die Themen

Ein Artikel von Christiane Bartal | 03.01.2020 - 12:38

Winterwanderungen in Österreich

Direkt vor den Toren Wiens erhebt sich die Burg Mödling aus dem Kronendach der Schwarzföhren empor. Wir haben die Ruine besucht, aber auch eine Winterwanderrunde am Mödlinger Kalenderberg, vorbei an der Burg Liechtenstein gedreht.

Beschaulich geht es weiter in Miesenbach/NÖ bei einer Winterwanderung über die Dürre Wand, wo uns die bizarre Landschaft unweigerlich an die Werke des in Miesenbach geborenen Landschaftsmalers Friedrich Gauermann erinnern.

Wer für die winterliche Wanderung keine breiten, skipistenähnlich gewalzten Wege benötigt, ist auch in der Nationalparkregion Kalkalpen genau richtig: Wir wandern von Kleinreifling/OÖ durch das winterliche Ennstal nach Weyer.

Eine panoramareiche Wanderung führt uns hinauf zur Kleinarler Hütte im Salzburger Land – bergab geht's mit der Rodel!

Von „Schätzen und Teufeln“ erzählt der Sagenweg in Gerlos im Tiroler Zillertal. Das Ziel unser kurzen winterlichen Höhenwanderung ist aber der Latschensee.

Geheimtipps in Europa und der ganzen Welt

Sich etwas Gutes zu tun, ist nie verkehrt. Starten Sie das neue Jahr mit einem Wohlfühlprogramm, das alle Stückeln spielt! Der niederbayerische Kurort Bad Füssing, unweit der oberösterreichischen Grenze gelegen, bietet dafür die idealen Voraussetzungen. Wir nennen Ihnen 10 gute Gründe für eine Auszeit bei unseren Nachbarn.

Naturkenner preisen die Hohe Tatra als schönsten Gebirgszug zwischen Alpen und Kaukasus an – und das, obwohl sich der Hauptkamm gerade einmal über 26 km erstreckt. Die haben es dafür aber in sich: ikonische Berggipfel, rauschende Wasserfälle und eine wilde Natur, wie sie in Europa selten geworden ist.

Kroatien als Reisedestination ist beliebter denn je. Zu den beliebtesten Urlaubsorten zählen Rovinj, Porec, Dubrovnik, Split und die Insel Krk. Wir begeben uns abseits der ausgetretenen Pfade und besuchen die Insel Brač, das beschauliche Hafenstädtchen Bol und „Das Goldene Horn“, wie der wohl schönste Strand Kroatiens genannt wird.

Weite Hochebenen, auf denen einzigartige Bäume wachsen, schroffe Felswände mit bizarren Wüstenrosen oder seltene Geckos, die sich zwischen den Steinen in der heißen Sonne tummeln. Sokotra hat sich vor Jahrmillionen vom Festland abgetrennt und eine einzigartige
Tier- und Pflanzenwelt hervorgebracht, die ihr den Namen „Galapagos der Arabischen Halbinsel“ einbrachte.

Die Themen der Jänner/Februar-Ausgabe im Überblick

  • Österreich
    Die Wahrheit über Josefine Mutzenbacher:
    Warum es sie nie gegeben hat
    Kufenspaß und Kaspressknödel:
    Wanderung zur Kleinarler Hütte
    Durchs winterliche Ennstal:
    Schneewanderung von Kleinreifling nach Weyer/OÖ
    Burg Mödling:
    Zu Besuch bei den Resten des Habsburger-Sitzes
    Eine Runde bei Liechtenstein:
    Am Mödlinger Kalenderberg
    Winterliche Hommage an Gauermann:
    Rundwanderung über die Dürre Wand/NÖ
    Gauermanns Erbe in Miesenbach:
    Die Wurzeln des Landschaftsmalers
    Von Schätzen und Teufeln:
    Kurze Wanderung zum Latschensee im Tiroler Zillertal
    Zu Besuch auf der Osttiroler Prantekammeralm:
    Original-Rezepte zum Nachkochen
    Als sich die Felswand öffnete:
    Die Legende von Mariazell
  • Europa
    Kopenhagen – die grüne Stadt: Unsere Tipps für Ihren Städtetrip
    10 gute Gründe, warum sich eine Auszeit in Bad Füssing lohnt: Was die Kurstadt in Niederbayern neben ihrem heilsamen Thermalwasser noch bietet
    Das kleinste Hochgebirge der Welt: Naturschönheiten der Hohen Tatra
    Kroatiens schönster Strand: Das „Goldene Horn“ der Insel Brač
    Die Clowns der Lüfte: Papageientaucher in Island
  • International
    Auf den Spuren von Agatha Christie: Kreuzfahrt am Nil
    Die Sphinx:
    Spannendes Wissen über die weltberühmte Statue
    Beeindruckende Wüsten: Unsere Top 7 der Welt
    Ist das euer Ernst? Der gefährlichste Wanderweg der Welt am Hua Shan/China
    Im Land der Blutbäume: Einzigartige Pflanzenwelt auf Sokotra/Jemen
    Skurrile Nationalgerichte: Top 5 der seltsamsten Speisen

116 Seiten

Wie komme ich zu dieser Ausgabe?

Holen Sie sich die aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk oder online unter shop.reisen-magazin.at!

Alle Abo-Angebote finden Sie unter shop.reisen-magazin.at/abo.