Mühlengeklacker an der Plötz

Ein Artikel von Gerald Stiptschitsch | 02.06.2020 - 10:29
Ebenau_IMG_1317.jpg

Im Salzkammergut sind über 200 Glücksplätze ausgewiesen, die seit Menschengedenken zum Innehalten, Abschalten und Lebensenergie tanken animieren. Die Pertill-Mühle befindet sich auf solch einem Platz © Gerald Stiptschitsch

Plitsch. Platsch. Das Salzkammergut ist reich an Wasser, und dieses begegnet einem fast überall – auch wenn es mal nicht regnet. Der Rettenbach bei Ebenau schlängelt sich anfangs gemächlich durch Feld und Wald, ehe er sich 50 m in die Tiefe stürzt und dort ein Denkmal der Natur geschaffen hat: die Plötz. Fünf Mühlen haben sich hier angesiedelt – und zwei weitere Mühlen begleiten die Wanderung.

Von Mühlen und Glücksplätzen im Salzkammergut

Die als „Mühlenweg“ bezeichnete Wanderung zählt zu einem der schönsten Rundwege im nördlichen Salzkammergut. Ausgangspunkt ist Ebenau, das als „Dorf der alten Mühlen“ bezeichnet wird. 
Hier befindet sich die Waschl-Mühle, eine zweigeschoßige Doppelmühle, die 1875 errichtet wurde und bis 1955 in Be-trieb war. Dem Vertrag zufolge hatten die Besitzer für jeweils drei Tage das Mahlrecht. Das Gerinne wurde speziell für den Mühlenbetrieb angelegt.
Heute ist die Mühle wieder funktionsfähig und besitzt ein gemütliches Mühlstüberl mit Kachelofen, Tisch und Bett, wo der Müller den Mahlvorgang bereits damals abwarten konnte. Eine Besichtigung der Waschl-Mühle ist bei Anmeldung möglich, es lässt sich aber auch sehr schön vor der Mühle rasten.

Sie ist unser Ausgangspunkt und von ihr folgen wir der Straße, vorbei am Feuerwehrhaus sowie dem Kindergarten und biegen bei der nächsten Abzweigung nach rechts ab. Der Weg ist durchgehend ausgeschildert, grün markiert und als  „Mühlenweg Nr. 61“ ausgeschildert. Dem Weg gerade folgend kommen wir auf eine große Wiese und sehen bereits von weitem die Pertill-Mühle. Sie steht idyllisch am Waldrand und zählt zu einem der Glücksplätze im Salzkammergut.

Kommen Sie mit auf den Mühlenweg! Nachzulesen im REISEN-Spezial „Familie“

Lesen Sie die ganze Mühlen-Rundwanderung im REISEN-Spezial „Familie“

Jetzt in der Trafik bzw. im Supermarkt erhältlich.
Oder gleich jetzt bestellen:

Tel. 01/98177-177
gruppe.garten@agrarverlag.at
REISEN-Magazin im Online-Shop bestellen