Gute Reisevorsätze wahrmachen

Ein Artikel von Sabrina Bühn | 21.01.2020 - 15:21
shutterstock_708085615.jpg

Schweinehund überwinden und früh genug mit der Planung beginnen! © kitzcorner/Shutterstock.com

Mehr zu verreisen ist einer der häufigsten „guten Vorsätze“. Doch wie schnell sind die wertvollen Urlaubstage immer aufgebraucht ohne Zeit für die wichtigen Auszeiten? Es ist schwierig sich ohne genügend Abstand nach dem Urlaub nicht sofort wieder wie vor dem Urlaub zu fühlen. Tage gut planen ist daher angesagt! Wir haben uns schlau gemacht, wie man mit möglichst geschickt gelegten Urlaubstagen 2020 besonders viel Urlaub am Stück herausholt um endlich die Traumreise zu machen, die seit Jahren auf der persönlichen Wunschliste steht oder endlich diesen Kulturtrip in die potentielle neue Lieblingsstadt.

Tappen Sie also nicht in die jährliche Bequemlichkeitsfalle und raus aus der Komfortzone! Die Urlaubstage sind wohlverdient und sollten auch gut genutzt werden. Wenn früh genug geplant und abgesprochen, lassen sich besonders dieses Jahr längere Urlaube im Frühjahr und Sommer realisieren. Ob die versprochene Zeit mit der Familie, endlich die Freunde im Ausland besuchen oder der geplante Rucksacktrip alleine – 2020 werden aus guten Vorsätzen und Versprechen fixe Reisebuchungen. Kalender gezückt und los geht’s!

4. – 19. April
Zu Ostern lassen sich die Urlaubstage verdoppeln! Mit nur 8 Urlaubstagen bekommen Sie dank Karfreitag und Ostermontag 16 Tage am Stück frei!

25. April – 3. Mai
Der Tag der Arbeit fällt heuer auf einen Freitag, was schonmal ein verlängertes Wochenende garantiert. Setzen Sie noch 4 Urlaubstage drauf und planen Sie Ihren so gewonnenen 9-tägigen Urlaub.

16. – 24. Mai
Die Woche um Christi Himmelfahrt ist ein beliebter Urlaubszeitraum. Auch hier stauben Sie mit nur 4 Urlaubstagen ganze 9 Tage am Stück Zeit für sich ab!

30. Mai – 14. Juni
Dank Pfingsten und Fronleichnahm bieten sich zwei Wochen Urlaub am Stück an. Aus 8 mach 16! Hier sind Ihre Urlaubstage wohlinvestiert. Erholen Sie sich gut.


Info: www.feiertage-oesterreich.at