Romantik der Gegenwart

Ein Artikel von Sebastian Hirzer | 25.07.2018 - 08:16

Neben dem Schloss Neuschwanstein geht das Schloss Lichtenstein nahe der Stadt Reutlingen oftmals unter. Zu Unrecht, wie sich Besuchern zeigt: Einst von Graf Wilhelm von Württemberg in Anlehnung an Wilhelm Hauffs Roman „Lichtenstein“ erbaut, thront es heute als bestens erhaltenes Fragment der Romantik über dem Tal. Bei einer Führung kann das Innere des Schlosses besichtigt werden, andernfalls muss man sich mit dem Schlosshof, der nicht minder beeindruckend ist, begnügen. Mit dem Auto ist das Schloss Lichtenstein vom Bodensee aus (Dornbirn) in etwas mehr als zwei Stunden zu erreichen.

Info: www.schloss-lichtenstein.de